Gewindeschneidkopf selbstöffnend

rubo gewindeschneidkopf selbstoeffnend
Artikel-Nr. Benennung Schneidbereich
E-05000 RUBOMETRIC Schneidkopf
DS 5/16" Schaft Ø 16 mm
M2 - M8

E-05001 RUBOMETRIC Schneidkopf
D 9/16" Schaft Ø 26 mm
M4 - M14

E-05002 RUBOMETRIC Schneidkopf
D 3/4" Schaft Ø 40 mm
M6 - M20

E-05003 RUBOMETRIC Schneidkopf
D 1" Schaft Ø 40 mm
M8 - M24

 

Andere Typen auf Anfrage.
Weitere Schneidbereiche für Gewindeschneidbacken in Withworth, Rohr und UNC etc. fragen Sie bitte an.

 

Selbstöffnende Gewindeschneidköpfe RUBOMETRIC Typ D

Selbstöffnende Gewindeschneidköpfe RUBOMETRIC Typ D dienen zur wirtschaftIichen Herstellung von Außengewinden aller vorkommenden Gewindearten in beliebiger Länge, sowohl von Rechts- als auch von Linksgewinden; letztere bedingen die Verwendung von Gewindeschneidbacken mit Linksgewinde.

Die Gewindeschneidköpfe werden auf Drehmaschinen, Revolverdrehbänken, Ein- und Mehrspindeldrehautomaten, Gewindeschneidmaschinen, Bohrmaschinen oder anderen, zum Gewindeschneiden geeigneten Maschinen verwendet.

RUBOMETRIC-Gewindeschneidköpfe Typ D werden nach dem System GEOMETRIC hergestellt und daher passen außer den RUBOMETRIC-Gewindeschneidbacken auch Gewindeschneidbacken anderer Fabrikate, wie z. B. EFEM Type G, GEOMETRIC Typ D oder andere Fabrikate gleicher Typen, in die RUBOMETRIC-Gewindeschneidköpfe.

Vorteile der Gewindeschneidköpfe

  • Kürzere Arbeitszeit. Der Rücklauf in den geschnittenen Gewindegängen fällt weg, da sich der Gewindeschneidkopf nach beendetem Schneidvorgang öffnet und die Schneidbacken selbsttätig aus den geschnittenen Gewindegängen zurückgezogen werden.
  • Kein Drehrichtungswechsel der Maschinenspindel nach fertiggeschnittenem Gewinde erforderlich.
  • Verwendung des Gewindeschneidkopfes je nach Bauart der Maschine feststehend. (Gewindeschneidkopf wird z. B. im Reitstock der Maschine aufgenommen und das mit Gewinde zu versehende Werkstück dreht sich)
oder

 

  • Umlaufend (Gewindeschneidkopf dreht sich und das Werkstück steht still).
  • Einfache und genaue Einstellung des Gewindeschneidkopfes zum Schneiden von Gewinden in Feintoleranz.
  • Durch Einstellen des Gewindeschneidkopfes können mit gleichen Gewindeschneidbacken Gewinde mit Unter- oder Übermaß geschnitten werden.

Durch schnelles und leichtes Auswechseln der Schneidbacken eignet sich diese Type besonders für kleine Serien und auch zum Schneiden von Gewinden gegen einen Ansatz; ausgerüstet zum Vor- und Fertigschneiden.

Die genauen Werte und Tabellen entnehmen Sie unserem Datenblatt als PDF Datei aus dem Download Bereich